Ergebnisse 14. Spieltag

von Michael Ferigutti

Herren 1 gegen TSV Langenau

Nahezu chancenlos war unsere Erste gegen gut aufspielende Gäste aus Langenau. Im Start- und Mittelpaar, in denen Helmut Blaich (529), Patrick Weigele (536), Dominic Marschall (513) und Jochen Zimmermann (543) alles versuchten, letztendlich aber glücklos blieben, gingen die Mannschaftspunkte allesamt an die Gäste. Im Schlussdurchgang, der aufgrund eines Bahndefekts auf zwei Bahnen zu Ende gespielt werden musste, konnten Marcelo Lameira mit guten 560 und Benjamin Wäckerle mit 542 immerhin beide Duelle gewinnen und noch etwas Ergebniskosmetik betreiben. In den nächsten Spielen müssen nun unbedingt Siege her, um das rettende Ufer nicht ganz aus den Augen zu verlieren.

Helmut Blaich 529:552 1,5:2,5 0
Patrick Weigele 536:581 1:3 0
Dominic Marschall 513:588 1:3 0
Jochen Zimmermann 543:553 1:3 0
Marcelo Lameira 560:557 2:2 1
Benjamin Wäckerle 542:532 2:2 1
  3223:3363   2:6

 

Herren 2 gegen FTSV Kuchen 2

Nach einer tollen Aufholjagd im Schlussdurchgang konnte unsere Zweite einen Erfolg gegen die zweite Mannschaft aus Kuchen feiern. Zu Beginn mussten Thomas Fischer mit 420 und Wolfgang Ferigutti mit 478 ihre Mannschaftspunkte abgeben. Joachim Schaal mit 505 und Verlibor Stevic mit 487 konnten das Blatt aber nochmals wenden und sicherten uns dank beider Mannschaftspunkte und der besseren Gesamtkegelzahl noch den Sieg.

Thomas Fischer 420:473 1:3 0
Wolfgang Ferigutti 478:539 0:4 0
Joachim Schaal 505:476 3:1 1
Velibor Stevic 487:365 4:0 1
  1890:1853   4:2

Zurück