Rope Skipping Nachwuchscup in Blaustein

von Hermann Merkle

Am 03. November 2018 trafen sich die Blausteiner und Ulmer Rope Skipper zu einem gemeinsamen Nachwuchscup. Für die meisten der Kids war es der erste Wettkampf, wie auch für den Großteil der Kampfrichter. Somit bot der Cup eine ideale Übung für alle. Unterstützt wurden alle von den Eltern und Freunden der SpringerInnen.

Im E4-Wettkampf zeigten die Kids ihr Können in 30 sec Speed, 30 sec Criss Cross, 1 min Speed und der Compulsory (eine vorgegebene Sprungreihenfolge). Dabei wurden folgende Plätze erreicht:

  • Emily Dietz – VfB Ulm – Platz 1
  • Laureen Igel – VfB Ulm – Platz 2
  • Josefin Greim – VfB Ulm – Platz 3
  • Leonie Haas – TSV Blaustein – Platz 3
  • Laura Stehle – VfB Ulm – Platz 3
  • Leni Keppler – VfB Ulm – Platz 4
  • Lars Aggeler – TSV Blaustein – Platz 5
  • Anna Huchler – TSV Blaustein – Platz 6
  • Mia Schönwälder – VfB Ulm – Platz 7

Im E3-Wettkampf standen 30 sec Speed, 30 sec Double Under, 1 min Speed und der Freestyle an. Hierbei wurden folgende Ergebnisse erzielt:

  • Ninoska Wassner – TSV Blaustein – 1071 Punkte – Platz 1
  • Marie Kessler – VfB Ulm – 1051,75 Punkte – Platz 2
  • Mira Sprongl – TSV Blaustein – 977,25 Punkte – Platz 3
  • Anna Hilsenbeck – VfB Ulm – 882,75 Punkte – Platz 4
  • Emma Kessler – VfB Ulm –766,5 Punkte – Platz 6
  • Paula Salat – VfB Ulm – 839,25 Punkte – Platz 7

Die Begeisterung war bei allen sehr hoch und es war ein schöner gemeinsamer Wettkampftag. Vielen Dank an alle fleißigen Helfer, Kampfrichter, Kuchenbäcker,… .

                                          

Zurück